Tiergartenrundweg Königs Wusterhausen

Der Tiergartenrundweg ist eine digital unterstützte Führung durch den Tiergarten in Königs Wusterhausen. Fabian der Fasan nimmt die Gäste mit auf seine tägliche Patrouille durch den Park. Fabian ist ein Chatbot mit künstlicher Intelligenz. Während Besucher*innen den Tiergarten erkunden, führt Fabian sie unterhaltsam durch die Geschichte der Anlange. Alles was Gäste brauchen, ist ein Smartphone und […]

Zeitreise zum Marktplatz Eberswalde

Zurück Weiter Gemeinsam mit dem Grafikdesigner Alexander Kupsch (https://gruss-aus-berlin.com/) und der Software von VReasy (https://vr-easy.com/), haben wir eine Zeitreise zum historischen Marktplatz Eberswalde entwickelt. In einem 360°-Panorama zeigen wir, wie der Marktplatz zum Beginn des 20. Jahrhunderts aussah. Durch die Untermalung mit Marktgeräuschen ermöglichen wir ein lebendiges Erlebnis, das zum Eintauchen in die Stadtgeschichte einlädt. […]

Realitätscheck: Erzähle mir Brandenburg

Über Brandenburg existieren viele Stereotype, die in den Medien reproduziert werden. Mal ist es das karge, fast menschenleere Bundesland, in denen die letzten Einwohnenden wortkarg den Verfall ihrer grauen Wohnhäuser begleiten. Ein anderes Mal ist es das idyllische Dorf, in das sich die gestressten Stadtmenschen zurückziehen können, um mit Rehen und Singvögeln auf sonnengefluteten Weiden […]

Jugend-Stadtrallye Naunhof

Wie können wir Jugendliche an der Gestaltung kultureller Angebote beteiligen?

Über Beteiligung in einer Jugend-Stadtrallye!

Klimaführung durch Potsdam

Mit Susie durch Potsdam spazieren Wer an Potsdam denkt, hat sofort das Schloss Sanssouci mit seinen ausschweifenden Parkanlagen, durchzogen von blühenden Pflanzen und majestätischen Brunnenanlagen vor Augen. Doch schon jetzt trocknet der Park großflächig aus. Wie wird die Klimakrise das Leben in Potsdam verändern? Was hat es eigentlich mit diesem 1,5 Grad-Ziel auf sich? Diese Frage […]

Potsdam Golm – Wissenschaft trifft Dorf

Jedes Jahr beginnen hunderte Studierende, Forschende und Mitarbeitende ihre Arbeit an der Universität Potsdam und dem Science Park Potsdam. Häufig wird der Ort Golm von ihnen dabei kaum wahrgenommen. Dabei hat er so einiges zu bieten!