Naunhof aus Sicht von jungen Menschen

Was war die Ausgangssituation?

Naunhof ist eine sächsische Kleinstadt im Umkreis von Leipzig. Junge Menschen verlassen die Stadt in der Regel nach der Schulzeit, um in größeren Städten zu studieren oder zu lernen. Das liegt unter anderem an der mangelnden Attraktivität der Stadt für Jugendliche. Das Jugendforum Naunhof bekam den Auftrag, den Bedürfnissen der jungen Naunhofer*innen eine Stimme zu geben.

Welche Ziele verfolgte das Projekt?
  • Sichtbarkeit für die Perspektive von Jugendlichen auf ihre Stadt und deren Angebote
  • Schaffen eines Beteiligungsangebots für Jugendliche außerhalb des Jugendforums
Wie lief das Projekt ab?

Gemeinsam mit den Jugendlichen wurden die Themen festgelegt, die für sie in ihrer Stadt besonders wichtig sind.

Themen-Workshop

Gemeinsam mit den Jugendlichen wurden die Themen festgelegt, die für sie in ihrer Stadt besonders wichtig sind.

Die Jugendlichen definierten die Orte, die in der digitalen Stadtführung zu sehen sein sollten. Gemeinsam entwickelten wir daraus eine Route.

Routen-Workshop

Die Jugendlichen definierten die Orte, die in der digitalen Stadtführung zu sehen sein sollten. Gemeinsam entwickelten wir daraus eine Route.

Alle Inhalte sollten wann immer möglich von den Jugendlichen stammen.

Recherche & Materialerstellung

Alle Inhalte sollten wann immer möglich von den Jugendlichen stammen.

Mit allen Materialien auf dem Tisch, war es an uns, daraus einen ansprechenden Dialog zu schreiben.

Conversational Copywriting

Mit allen Materialien auf dem Tisch, war es an uns, daraus einen ansprechenden Dialog zu schreiben.

Als Chatumgebung wählte das Jugendforum Naunhof den Messengerdienst Telegram.

Programmierung

Als Chatumgebung wählte das Jugendforum Naunhof den Messengerdienst Telegram.

Veröffentlichung

Was kam am Ende dabei raus?
  • Beteiligungstool für die Interessen der Jugendlichen
  • Einblicke und Feedback für die Stadtverwaltung
  • Annäherung der jungen Menschen an ihre Stadt durch ein nachhaltiges partizipatives Angebot
Du möchtest über das projekt sprechen?